Ankunft
Dauer
Nächte Pers.
Unterkunftstyp
Verpflegung
Suche >
24.11.2016 - 08.01.2017
soliman-webseite
brixencard
...

Törggelen am Ursprung

kastanienbratenVon Oktober bis zum Beginn der Vorweihnachtszeit verkosten und genießen Südtiroler und Gäste gleichermaßen die Produkte der Ernte, allen voran Wein und Kastanien. Dieser uralte Brauch – das Törggelen – entstand, weil sich Bauern nach dem Einbringen der Ernte bei ihren Erntehelfern mit einem großen Festmahl bedankten. Die längste Tradition hat das Törggelen in den bäuerlichen Buschenschänken. Einige Betriebe, welche die Kriterien der Marke „Roter Hahn“ erfüllen und selbstgekelterten Wein und heimische Kastanien anbieten, haben sich zur Initiative „Törggelen am Ursprung“ zusammengeschlossen. Sie hängen während der Törggelezeit einen Strauß mir roter Schleife – Buschen genannt – vor die Haustür. Dieser Strauß ist seit jeher das Erkennungszeichen für diese Form des herbstlichen Weinausschanks; daher kommt auch die Bezeichnung Buschenschank.
Die teilnehmenden Buschenschänken befinden sich in Ortschaften, in denen traditionell Wein angebaut wird und Kastanien gedeihen. Törggelen am Ursprung spielt sich nur in einem begrenzten Zeitrahmen ab, beginnend Anfang Oktober mit dem „Keschtnfeuer“ und einem ausgewogenen Rahmenprogramm.