Claudia Reh

Claudia Reh, die deutsche Künstlerin und Gründerin von ECHTZEITLICHT, arbeitet analog und nennt es Lichtgrafik. „Licht ist die Basis allen Lebens. Licht ist bei meiner Arbeit Hilfsmittel, um die visualisierte Gedanken an den Ort zu bringen, mit dem sie sich verzahnen sollen. Erst in dieser Verzahnung entsteht eine neue Aussage, nur zeitweise sichtbar, nicht als fertiges absolutes Bild, sondern als Überlegung, als Skizze gewissermaßen.“, so Claudia Reh. Sie malt, zeichnet, collagiert und arbeitet auf drei oder mehreren Projektoren so dass zu Musik eine sich in permanenter Veränderung befindliche Projektion wie ein in Handarbeit hergestellter Film entsteht. Ihre Arbeitsmaterialien sind Overheadprojektoren verschiedener Lichtstärken bis hin zu High-End-Geräten, mit den große Gebäude bespielt werden können. Die Installationen hinterlassen vor Ort keine Spuren, nur die im Kopf. Nur kurzzeitig erlebbar, entsteht ein Spiel, eine
Gradwanderung zwischen Sichtbar und Unsichtbar, ohne einen Ort dauerhaft zu belegen.
Probieren Sie selbst die unglaubliche Kraft des Lichtes der Overheadprojektoren und hinterlassen Sie Spuren in den Köpfen…

 

Eintrittspreise: Licht- & Musikshow

WoW - World of Water

Sonntag - Donnerstag
Erwachsene (ab 12 Jahre): 9 €
Kinder von 6 - 11,99 Jahre: 5 €
Kinder unter 6 Jahre: 0 €

Freitag & Samstag
Erwachsene (ab 12 Jahre): 12 €
Kinder von 6 - 11,99 Jahre: 5 €
Kinder unter 6 Jahre:0 €
 
 
Termine: Licht- & Musikshow
vom 05.05.2017 bis zum 21.05.2017 
täglich: 21.00, 21.45 & 22.30  Uhr
 
  Musik- und Lichtshow:
Tickets online bestellen
Nähere Informationen in Kürze...  
Newsletter