Ankunft
Dauer
Nächte Pers.
Unterkunftstyp
Verpflegung
Suche >
24.11.2016 - 08.01.2017
soliman-webseite
brixencard
...

Doppelte Winterfreude in Brixen - Skifahren auf der längsten Talabfahrt Südtirols

Die Ferienregion Brixen ist zum Skifahren einfach perfekt: die tief verschneite Bergkuppe der Plose als Abfahrtsarena, die Dolomiten als Aussichtskulisse und tief unten im Tal die prunkvolle Bischofsstadt und seine idyllischen Feriendörfer. Die Plose (2.500 Meter) mit der längsten Talabfahrt Südtirols ist ein weitläufiges Skigebiet mit Aussichts- und Genussgarantie.

Winterparadies Plose

Auf dem Brixner Hausberg können Sie sich direkt ins Skivergnügen stürzen: An den modernen Liftanlagen sind lange Wartezeiten nämlich nicht zu befürchten. Darüber hinaus wartet die Plose mit einem Funpark, verträumten Schneeschuh-Wanderwegen, geräumten Winterwanderpfaden und der längsten Rodelbahn Südtirols auf Sie.

Jederzeit per Bus von Brixen zum Skifahren auf die Plose

Wo auch immer Sie die Winterferien bei uns in der Ferienregion Brixen verbringen: Der Skibus bringt Sie ganz gemütlich zum winterlichen Skigenuss auf die Plose zur Talstation der Kabinenumlaufbahn. Und mit der BrixenCard fahren Sie sogar kostenlos!

Einkehrhütten mit Südtiroler Genussschmankerln

Die Einkehrhütten auf der winterlichen Plose sind nicht nur für Skifahrer da: Auch Winterwanderer, Rodelfahrer und Spaziergänger finden in ihnen lohnende und genussreiche Annehmlichkeiten. Allein die Aussicht auf die umliegenden Dolomiten macht die Einkehr auf die Sonnenterrassen der Plose-Hütten doppelt wertvoll.

Winterurlaub in Brixen ist mehr als Skifahren: Es ist ein Natur- und Genusserlebnis der besonderen Art.