Ankunft
Dauer
Nächte Pers.
Unterkunftstyp
Verpflegung
Suche >
brixencard
...

Doppelt so lang:

Pisten und Lifte auf dem Skiberg Plose


Die Pisten im Skigebiet Plose sind bestens gepflegt, doppelt aussichtsreich – nämlich auf Alpengipfel und Dolomiten - und in jedem Falle purer Abfahrtsgenuss. Besonders stolz sind wir auf unsere Talabfahrt. Mit 11 km Länge ist die Trametsch die längste Talabfahrt Südtirols! Für Skigenuss, den man doppelt so lang genießen kann.

Wartezeiten? Nein danke!

Die Lifte und Umlaufbahnen auf der Plose entsprechen neuesten Standards und bringen die Skifahrer und Wintersportler bequem und schnell auf den Berg. Ganz ohne lange Wartezeiten. Denn Skifahren auf der Plose ist gleich von Beginn an Hochgenuss.

Pistenbeschreibung

Nr.Name PisteSchwierig-
keitsgrad
LängeHöhen-unterschied
1Trametschrot6.41.048
2Plose-Kreuztalblau3,3440
4Palmschossrot2,4352
6Neue Plose Piste
schwarz1,8270
7Cai Piste
rot1,8270
8Querfahrtblau1,9122
9Lüsenblau2,0144
10Trainingspisteblau2,4315
11Pfannspitzerot2,0311
12Familienabfahrt Skihütte
blau2,0315
14Randötsch linksblau0,334
15Randötsch rechtsblau0,334
16St. Andrä Dorfrot0,534

Legende: schwarz-schwer, rot-mittel, blau-leicht

Liftbeschreibung

Name vom LiftNr.LängeHöhen-
unterschied
Dauer in Min.
St. Andrä-KreuztalA2.6759839.02
SchönbodenB1.4972924,55
PloseRifugio CAI
C7472735,22
PalmschoßD9803588,14
RossalmE1.1083213,4
SkihütteF9123035,51
PfannspitzeG1.0253346,33
RandötschI250351,40





Fahrplan: Kabinenbahn und sämtlich Lifte täglich von 9.00 bis 16.30 Uhr in Betrieb (durchgehend).