Ride Safe
Home  |  Aktiv  |  Sommer  |  Brixen Bike  |  Brixen Bikepark  |  Ride Safe

Ride Safe

im Brixen Bikepark

Vermindere deine Geschwindigkeit bevor du beschleunigst. Unfälle können schnell passieren. Befahre die Strecke mehrmals, damit du dich mit dem Untergrund und der Wegbeschaffenheit vertraut machst und getrost an deine Grenzen stoßen kannst. Gute Kenntnisse der Mountainbike-Techniken und Sprungtechniken sind erforderlich.

PRE-RIDE:
Starte mit einer konzentrierten Aufwärmrunde und befahre die Line bei geringer Geschwindigkeit.

RE-RIDE:
Befahre die Line mehrmals und lerne die Wegbeschaffenheiten kennen.

FREE-RIDE:
Fange bedacht an, um deine Geschwindigkeit und deine Kenntnisse langsam zu steigern.


Verhaltensregeln im Brixen Bikepark

Mountainbiken ist der schönste Sport der Welt – vor allem für jene, die wissen was sie tun und sich den Risiken bewusst sind.

1. Das Befahren der Lines erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr.
2. Es dürfen nur beschilderte Bike Lines befahren werden. Bei Verlassen der markierten Lines kann das Liftticket entzogen werden.
3. Im Brixen Bikepark herrscht Helmpflicht (Vollvisier-Helm empfohlen!). Auf passende Kleidung und Schutzausrüstung achten.
4. Das Mountainbike muss einwandfrei funktionstüchtig sein und dem Zweck entsprechen. Es wird ein Enduro-, Downhill-, Freeride- oder All-Mountain Bike empfohlen.
5. Eventuelle Sperrungen der Lines und Hinweisschilder sind bedingungslos zu befolgen. Dem Personal der Aufstiegsanlagen ist Folge zu leisten.
6. Bei der Überquerung von Straßenkreuzungen gelten die gesetzlichen Bestimmungen lt. Art. 145 der Straßenverkehrsordnung.
7. Respektiere andere Besucher, die Natur und achte auf Weidevieh.
8. Es herrscht Alkoholverbot.
9. Die Notrufnummer ist 112.


Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.