Vertikale Limits in Brixen und seinen Feriendörfern

Doppelt abenteuerlich

Wollen Sie das vertikale Vergnügen auskosten und suchen Sie den besonderen Kick? Dann sind die Kletterrouten, Klettersteige, Kletter- und Hochseilgärten von Brixen und Umgebung Ihre geeignete Spielwiese.

Klettertipps in Brixen und seinen Feriendörfern:

Kletterhalle Vertikale Brixen
Die Kletterhalle in Brixen begeistert mit 1.600 m² Kletterfläche, davon 400 m² an Boulderfläche, ca. 67 Kletterlinien und einer max. Routenanzahl von 195 Anfänger wie Profis. Unabhängig von der Könnerstufe ermöglicht die architektonisch eindrucksvolle Kletterhalle im Herzen der Stadt Brixen, alleine oder unter Betreuung und Anleitung von Fachexperten die Welt des Kletterns zu entdecken.
mehr Infos

Sportklettern & Bouldern in Spiluck
Das Sportkletter- und Bouldergebiet in Spiluck befindet sich oberhalb von Vahrn. Die besondere Gesteinsart aus Granit und Gneis ermöglicht eine abwechslungsreiche Kletterei.

Waldkofel Klettergarten
Mit seiner atemberaubenden Aussicht auf die Dolomiten weist der Klettergarten mehrere interessante Routen in senkrechtem bis überhängendem Fels auf. Da die Routen noch neu sind und der Fels erst abgeklettert werden muss, empfiehlt es sich einen Helm zu tragen. Außerdem werden noch weitere Sektoren mit leichteren Routen eingerichtet, unter anderem das Kinderwandl.

Bouldergebiet
Das Bouldergebiet zählt mit seinen insgesamt etwa 70 Möglichkeiten zwar nicht zu den größten in Südtirol, dafür verlangen die Boulderprobleme aber geniale und spektakuläre Moves auf Auflegern, Leisten, Seit- und Untergriffen ab.
Die beiden Sektoren liegen sehr gemütlich im Wald, die Blöcke haben eine anspruchsvolle Höhe und weisen ein optimales Absprunggelände auf. Einfach alles, was ein Boulderherz begehrt.

Klettergarten Franzensfeste
Der Klettergarten Franzensfeste, rund 15 Gehminuten von der Festung entfernt, erfreut sich großer Beliebtheit bei Anfängern und Familien. Die Schwierigkeit der Routen reicht von 4 bis 6c.
mehr Infos im Hotel Post Reifer, Tel. +39 0472 458 605

Hochseilgarten Villnöss
In einem einzigartigen Panorama unter den Geislerspitzen im Villnösser Tal befindet sich nur 50 m vom Parkplatz Ranui entfernt direkt im Wald ein Hochseilgarten. Mehrere Parcours in verschiedenen Höhen aus Hängebrücken, Schwebebalken, Seilbahnen und anderen Herausforderungen garantieren Spaß und Spannung bei Jung und Alt. Das Erlebnis mit Adrenalin-Kick für die ganze Familie!
mehr Infos

Kinderklettern
Kinderklettern mit erfahrenen Bergführern – Action pur - von Anfang Juli bis Ende August.
Kinderkletterkurs für Kinder ab 7 Jahren mit staatlich geprüften Bergführer. Mitzubringen sind Verpflegung, feste Schuhe, Regenschutz.
Anmeldung & Infos im Tourismusbüro Lüsen, Tel. +39 0472 413750

Ploseberg
Das große Bergabenteuer kann beginnen. Anfahrt individuell mit der Kabinenbahn hinauf zur Plose, wo man Brixen mal ganz klein von oben sehen kann. Entlang des Familienwanderweges „Woody walk“ gibt es mehrere attraktive Stationen, die für Abwechslung sorgen und zum Spielen und Ausruhen einladen. So gibt es ein Waldtelefon, einen Kletterbaum, den Peitlerthron, Riesenliegen, den Glockensee, eine kleine Kneippanlage, den "Nicht-den-Boden-beühren-Weg". Geocaching für Anfänger.
Einkehrmöglichkeiten: Bergrestaurant La Finestra, Gasthof Geisler, Rossalm

Vertikales Vergnügen in Brixen und seinen Feriendörfern:

Wandertouren
Wandertouren
Almen & Hütten
Almen & Hütten
Wander-Apps
Wander-Apps
BrixenCard
Doppelt profitieren.
Die BrixenCard ist Ihre persönliche Eintrittskarte in eine Welt voller Vorteile und kostenloser Attraktionen. Die BrixenCard öffnet Ihnen Tür und Tor für ein unvergessliches, doppeltes Ferienerlebnis – und sie ist in Ihrem Zimmerpreis inkludiert.
Die BrixenCard: Kostenlos, aber unbezahlbar!
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.