Brixner Weihnachtsmarkt als Green Event
de

Brixner Weihnachtsmarkt als Green Event

Authentisch, ökologisch, nachhaltig

Authentizität und Natürlichkeit, das zeichnet die fünf Original Südtiroler Christkindlmärkte aus. Seit 2014 leuchten die Weihnachtsmärkte entlang der Fünf-Sterne-Route unter einem grünen Stern.

Gemeinsam mit dem Ökoinstitut Südtirol wird daran gearbeitet, die Adventszeit in Südtirol ökologischer und nachhaltiger zu gestalten und die Original Südtiroler Christkindlmärkte in ein zertifiziertes Green Event zu verwandeln. Wesentliche Faktoren sind dabei sparsamer Umgang mit Ressourcen, umweltfreundliche Mobilität, Abfallmanagement und die Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten. Für einige Dekorationselemente sorgen Schulen, geschützte Werkstätten und heimische Gemeindegärtner.
Außerdem wird überwiegend traditionelles und innovatives Kunsthandwerk auf den Weihnachtsmärkten angeboten. Dazu gesellen sich Werkstätten, in denen althergebrachtes Kunsthandwerk wie Filzen oder Adventskranzbinden anschaulich erlernt werden kann.

Auch Besucher können zum Umweltschutz beitragen, indem sie umweltfreundlich zu den Christkindlmärkten anreisen und die Märkte mit der Mobilcard erleben oder in einem BrixenCard-Partnerbetrieb nächtigen.


Einige der Green Event-Maßnahmen am Brixner Weihnachtsmarkt
Regionale, saisonale und vegetarische Verpflegung mit Verwendung biologischer Zutaten
ausschließlich Mehrweggeschirr und keine Getränkedosen
Gut organisiertes Abfallmanagement (Abfallvermeidung, Abfalltrennung)
Umweltfreundliche Mobilität: Shuttlebusse, Informationen zur umweltfreundlichen Anreise
Broschüre: Verwendung von FSC-Papier, klimaneutraler Druck
Sparsamer Umgang mit Energie

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Falls Sie Rückmeldungen zur Green-Event-Organisation des Christkindlmarktes haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@brixen.org