Wasser Licht Festival Brixen Südtirol
de

Festival dell'Acqua



13. MAI 2019

- Klimawandel und Wasserknappheit: Welche Maßnahmen sollen ergriffen werden?
- Wasser und Wintersport
- Europäische Wasseragenda: laufende Arbeiten und neue Aktivitäten
- Mini/Mikro-Wasserkraft: Welche Möglichkeiten gibt es?

14. MAI 2019
- Internationale Solidarität: Die Rolle von Wasser und Wasserversorgung
- Die Grenzen der Wasserautomation und Telematik
- Ein umweltfreundliches Wasserkraftwerk
- Reinigung und Schutz von unterirdischen Wasserleitungen
- BlueBook Datenpräsentation

15. MAI 2019
- Wenn das Wasser zu viel ist: hydrographische Netze und Regenwasser
- Beleuchtung des Wassers


Bildschirmfoto 2019-01-24 um 12.14.02


Zur Seite des Festival dell'Acqua (nur in italienisch)



Festival dell’Acqua: Nationaler Wasserkongress

Im Rahmen des Water Light Festivals in Brixen findet der alle zwei Jahre stattfindenden Festival dell'Acqua von Utilitalia statt, dem Verband der öffentlich-rechtlichen Unternehmen, der seit 2011 alle zwei Jahre Wissenschaftler, Philosophen, Schauspieler, Künstler und Journalisten versammelt, um über Wasserressourcen in allen möglichen Facetten zu sprechen.

Vom 13. bis 15. Mai stehen in Brixen während der Konferenzen und Tagungen des Festival dell‘Acqua Themen wie Klimawandel und Wasserknappheit in Vordergrund und es wird unter anderem untersucht, ob die Alpengletscher noch immer ein strategisches Schutzgebiet sind.