Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in Brixen Südtirol

Philipp Messner: Not yet titled

Philipp Messner, Italien/Deutschland
Not yet titled, 2020

Wasser ist der Hauptbestandteil unseres Körpers, am stärksten empfinden wir das Bedürfnis nach Flüssigkeit im Mund an der Zunge. Sie ist die Schnittstelle zwischen dem Außen und dem Innen und nimmt somit auch eine Doppelfunktion als „Empfänger“ und „Absender“ von Flüssigkeit ein.
Gegenwärtig kann man das Thema Wasser nicht mehr von Klimafragen trennen und trotz der Konsequenzen, die die Erderwärmung mit sich bringt, bleibt das Thema für die meisten von uns abstrakt. Die Vorstellung von Durst kennt jeder und berührt den Menschen unmittelbar in seinem Überlebensinstinkt. Durst hat keine Außenwirkung, dieses Bedürfnis spielt sich im Inneren des Menschen ab und beeinflusst ihn physisch und psychisch.
Philipp Messner inszeniert in seiner Arbeit die Zungen als eigenständige Wesen und macht diese somit zu Objekten der Reflektion: ein normalerweise nach innen gewandtem Raum wird nach außen gestülpt und an einem öffentlichen Platz zur Schau gestellt.
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.