Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in Brixen Südtirol

Refik Anadol: Bosphorus

Refik Anadol, Türkei
Bosphorus, 2018

Die Beziehung zwischen Simulation, Realität und dem Streben nach Verständnis ist weitgehend reflexiv. In den Geschichten, die wir erzählen, und in den Welten, die wir bauen, konstruieren wir immer wieder Spiegel, die Meditationen über unsere Identität anbieten und gleichzeitig ein Teil der Natur selbst werden. Wie Philip K. Dick sagt: "Die Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, an sie zu glauben. Eine Simulation ist das, was nicht aufhört, wenn die Geschichten verschwinden. Die Geschichten sind unserem menschlichen Wunsch nach einer Lösung gegenüber verantwortlich, aber eine Simulation ist nur ihren eigenen Gesetzen und Initialisierungsbedingungen gegenüber verantwortlich. Eine Simulation hat keine Moral, keine Vorurteile und keine Bedeutung. Wie die Natur, so ist sie einfach."
Der Bosphorus ist eine Datenskulptur, die von den Hochfrequenz-Radardatensammlungen des Marmarameeres inspiriert wurde, die vom staatlichen türkischen Wetterdienst in Abständen von 30 Minuten bereitgestellt werden. Die Datenerfassung der 30 Tage langen Meeresoberflächenaktivität wurde in ein poetisches Erlebnis verwandelt.
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.