Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in Brixen Südtirol

Vincenzo Marsiglia: Senses and spaces

Vincenzo Marsiglia, Italien
Senses and spaces, Festung Franzensfeste
Eine Ausstellung im Rahmen von Water Light Festival Brixen

Vincenzo Marsiglia (Soncino bei Cremona, Italien), der sich vorwiegend im Bereich der digitalen und interaktiven Kunst einen Namen in und außerhalb Italiens gemacht hat, ist im Rahmen des Water Light Festival Brixen 2020 mit der Ausstellung Senses and spaces in der Festung Franzensfeste zu Gast. Die Ausstellung umfasst aktuelle Werke des Künstlers, die er im Dialog mit den Räumlichkeiten der Festung neu adaptiert. Charakteristische Elemente im Werk des Künstlers, wie der vierzackige Stern, dessen prägnante Geometrie und Form zu einem Markenzeichen von Marsiglia geworden sind, sowie die Interaktion mit dem Publikum ziehen sich durch alle Arbeiten der Kunstschau. Durch die Lichtspiele der Installationen wird die Grenze zwischen dem Innen- und Außenbereich aufgehoben, der Ausstellungsrundgang somit zu einem einzigartigen Wahrnehmungserlebnis.

Foto Credit Marino Colucci/Sfera
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.