Museen in Brixen - Facettenreich, interessant und auf alle Fälle lohnenswert - Krippenmuseum
Home  |  Kultur  |  Museen

Krippenmuseum

Allgemeine Beschreibung

Die Krippensammlung in der Brixner Hofburg darf wohl zu den bedeutendsten überhaupt gerechnet werden.
Im Erdgeschoss ist die aus ca. 5000 Figürchen bestehende Jahreskrippe untergebracht, welche Fürstbischof Karl Franz von Lodron für seine Wohnräume in der Hofburg anfertigen ließ. Ergänzt wird die Krippensammlung durch Weihnachtskrippen aus Brixen, Tirol, Neapel und Sizilien.

Öffnungszeiten: von Mitte März bis Ende Oktober von Dienstag bis Sonntag von 10 - 17 Uhr, Montag Ruhetag
vom 24.11.2017 - 07.01.2018 täglich von 10 - 17 Uhr (geschlossen am 24. und 25. Dezember)
Eintritt: €5,00 Erwachsene, €4,00 Gruppen (min. 10 Pers.) und Studenten bis 27 Jahre, € 2,00 Schüler und Kinder ab 13 Jahre, Kinder bis 12 J. in Begleitung der Eltern: frei

Informationen
Hofburgplatz 2
39042 Brixen
Krippenmuseum + Diözesanmuseum
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
10:00 - 17:00
 
 
 
 
 
 
 
Krippenmusuem
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
10:00 - 17:00
 
 
 
 
 
 
 
 
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.