Der Kreuzgang von Brixen zählt zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern Südtirols - Der Kreuzgang von Brixen
Home  |  Kultur  |  Top 5  |  Kreuzgang

Kreuzgang von Brixen

Eines der bedeutendsten Kunstdenkmäler Südtirols

Der Brixner Domkreuzgang zählt zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern Südtirols. Berühmt ist der Kreuzgang vor allem wegen seiner Fresken aus der Zeit der Gotik. Ursprünglich entstand er in der vorromanischen Zeit, wurde später aber romanisch und gotisch umgestaltet. Besonders sehenswert sind die Darstellung des Elefanten (3. Arkade) und die Anbetung der Könige (13. Arkade).
Mit den angrenzenden Gebäuden Brixner Dom, Johanneskapelle und Frauenkirche stellt der Kreuzgang das Zentrum des Dombezirks dar.
Winter: 7. Januar - 31. März
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
06:00 - 12:00
 
 
 
 
 
 
 
15:00 - 18:00
 
 
 
 
 
 
 
Sommer: 1. April - 31. Oktober
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
06:00 - 18:00
 
 
 
 
 
 
 
November: 1. November - 30. November
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
06:00 - 12:00
 
 
 
 
 
 
 
15:00 - 18:00
 
 
 
 
 
 
 
Advent-Weihnachten: 1. Dezember - 6. Januar
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
06:00 - 18:00
 
 
 
 
 
 
 
 
Dom zu Brixen
Dom zu Brixen
Kloster Neustift
Kloster Neustift
Hofburg
Hofburg
Franzensfeste
Franzensfeste
BrixenCard
Doppelt profitieren.
Die BrixenCard ist Ihre persönliche Eintrittskarte in eine Welt voller Vorteile und kostenloser Attraktionen. Die BrixenCard öffnet Ihnen Tür und Tor für ein unvergessliches, doppeltes Ferienerlebnis – und sie ist in Ihrem Zimmerpreis inkludiert.
Die BrixenCard: Kostenlos, aber unbezahlbar!
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.