Lorggenring

Lorggenring

Der Lorggenring mit Start an der Bergstation der Plose Kabinenbahn verläuft zunächst entlang des WoodyWalks, bis der Weg bei einer großen Aussichtsplattform abzweigt. Dort kann man ein einzigartiges Dolomiten-Panorama genießen, bevor der Weg weiter in den dichten, urigen Wald führt. Unterwegs treffen Groß und Klein auf die uralten Hüter des Waldes und seine Bewohner. An der Talstation der Pfannspitz Kabinenbahn angekommen, gelangt man mit dieser einfach und schnell auf 2.545 m Höhe. Der Blick auf die Geißler-Spitzen und die umliegende Berglandschaft bieten ein unvergleichbares Fotomotiv. Die Wanderung verläuft weiter über den Kamm zur Plosehütte, von wo aus man über den Weg Nr. 7 und 3 retour zur Bergstation Kreuztal gelangt. Dieser Wegabschnitt bietet eine wunderschöne Aussicht auf den Brixner Talkessel. Der Lorggenring ist für Familien mit Kindern geeignet und bietet Jung und Alt ein einzigartiges Naturerlebnis auf der Plose.

Rundwanderweg: Start Bergstation der Plose Kabinenbahn – entlang Woody Walk –Abzweigung auf Wanderweg 17C – Skihütte – Pfannspitz Kabinenbahn auf 2.545m Höhe. Weiter über den Weg Nr. 7 bis zur Plosehütte – über das Schönjöchl Nr. 3 zurück nach Kreuztal, zur Bergstation der Plose Kabinenbahn

Länge des Lorggenrings:
Kreuztal – Skihütte = 3,5 km und 150 hm abwärts
Bergstation Pfannspitz – Kreuztal = 3,5 km und 420 hm abwärts
Dauer insgesamt: 2,5 Stunden
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.