Mit Magd Clara durch die Stadt Brixen

Mit Magd Clara durch die Stadt Brixen

Wir schreiben das Jahr 1805! Es ist eine sehr turbulente Zeit. Der Kammerdiener Albert ist aufgebracht, denn er weiß wirklich nicht, wie es mit seinem Bischof weitergeht. Erst vor zwei Jahren kam es in ganz Europa zur Säkularisation und Napoleon hat sich vor einem Jahr selbst zum Kaiser ernannt...zum Kaiser! Der Napoleon, der noch vor fast genau 10 Jahren in Brixen seine Soldaten stationiert hat, der Brixen unsicher gemacht hat und dessen Offiziere selbst in der Hofburg Quartier aufgeschlagen haben. Albert ist somit der Diener des letzten Fürstbischofs und sieht deshalb nicht gerade rosigen Zeiten entgegen…..
Erfahre mehr über das Alltagsleben des Kammerdieners und begib dich gemeinsam mit ihm auf eine wundersame Reise quer durch die Hofburg.



Führungen für Einzelgäste 7., 14., 21., 28. August, samstags um 10:00 Uhr ANFRAGE

Informationen
zu dieser Führung

  • Dauer: 60 Minuten
  • Treffpunkt: Brixen Tourismus
  • Altersempfehlung: Geeignet für Kinder ab 6 Jahren
  • Preis: Familienticket (2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern) 15,00€

    Kindergruppen
    (in Begleitung eines Erwachsenen) 150,00€