Zwischen Bischofsstab und Elefantenrüssl - Über die bunte Stadtgeschichte Brixens

Zwischen Bischofsstab und Elefantenrüssel

Über die bunte Stadtgeschichte Brixens

Reisen Sie mit uns „Auf den Spuren des Elefanten“ zurück in die Brixner Vergangenheit zwischen Mittelalter und Moderne. Hören Sie die spannendsten Anekdoten zur Stadtgeschichte und lauschen Sie Geschichten über die Bewohner der Bischofsstadt. Treffen Sie die stolze Stadtwache Matthias aus dem 12. Jahrhundert, den Gesellen des Malermeisters Leonhard von Brixen, bestaunen Sie den Elefanten in den Arkaden des Brixner Kreuzgangs und erfahren Sie, warum die Inkognito-Reise Kaiser Joseph II. nach Brixen letzten Endes doch aufgeflogen ist.



elefant-02
elefant-04
Führungen für Einzelgäste Samstags, 10 Uhr BUCHUNG
Führungen für Gruppen Die Erlebnisführung ist auf Anfrage ab Juli 2018 individuell für Gruppen buchbar Anfrage

Informationen
zu dieser Führung

  • Dauer: 90 Minuten
  • Treffpunkt: Tourist Info
  • Preis: € 12,00 pro Person; € 10,00 mit BrixenCard, € 5,00 Kinder (6 – 11,99 Jahre)
    Gruppen auf Anfrage, max. 30 Personen
zitat-elefant

Lust auf ein unvergessliches Rendezvous mit Brixen?