Orte

Growing Brigther - gemeinsam wachsen

Water Light Festival in vier Orten

Im Rahmen der 4. Ausgabe überrascht das Brixen Water Light Festival © powered by Durst in diesem Jahr mit Installationen über die Bischofsstadt hinaus. Neben zahlreichen Werken in Brixen wird das Festival mit Lichtkunstinstallationen von insgesamt 30 lokalen und internationalen Künstler*innen in der Franzensfeste, Ratschings und der Engelsburg in Neustift erweitert. Während in Brixen, Ratschings und Franzensfeste die Installationen zwischen 21:00 und 24:00 Uhr erstrahlen werden, wird die Schau in der Engelsburg tagsüber für die Besucher*innen geöffnet sein.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Water Light Brixen

29.04. - 22.05.2022
Montag - Sonntag
21:00 - 24:00 Uhr

Brixens Altstadt ist eine magische Mischung aus Kunst und Kultur. Ihre Gassen, die reich an mehr als tausend Jahren  Geschichte sind, sind wirklich einen Spaziergang wert. Die Gebäude der bischöflichen Stadt scheinen aus einem Märchen entstanden zu sein!

Folgende Künstler präsentiert Brixen:

  • Alessandro Lupi
  • Arnold Mario Dall'O unterstützt von Christian Schwienbacher
  • Båll & Brand
  • Clemens Rudolph
  • Detlef Hartung und Georg Trenz
  • Emanuel Feliu
  • Helen Eastwood und Laurent  Brun
  • Ivo Schoofs & Pepe Heijnen (Kinetic Humor)
  • Kari Kola
  • Kuno Prey
  • Massimo Uberti
  • Ocubo
  • Peter Aerschmann
  • Petra Polli
  • Philipp Messner
  • Refik Anadol
  • Romain Tardy
  • Sophie Guyot
  • Spectaculaires
  • Stefano Cagol
Mehr anzeigen Weniger anzeigen Künstler*innen 2022
Water Light Ratschings

13.05. - 11.06.2022
Dienstags, Donnerstags - Samstags
Pfingstsonntag 05.06. und Pfingstmontag 06.06.2022
21:00 - 23:00 Uhr (letzter Eintritt um 22:30 Uhr)

Die Gilfenklamm bei Ratschings ist eines der beliebtesten und bekanntesten Naturwunder Südtirols. Das Naturdenkmal schlängelt sich von Jaufensteg im Ratschingstal in Richtung Stange. Über Stege und Brücken wandern Abenteurer durch die Schlucht und spüren die betörende Kraft der Wasserfälle. In reinweißen Marmor gebettet, der in aller Welt von Steinmetzen geschätzt wird und hier an seiner Oberfläche in allen erdenklichen Grüntönen schimmert, wird der ansonsten friedliche Ratschinger Bach zu einem tosenden Wildwasser. Die Urgewalt des Elements Wasser, welches sich über Jahrtausende durch das Gestein fräste, ist zwischen den beeindruckenden, steinigen Felsen mit allen Sinnen greifbar. 
Es donnert und rauscht, es sprudelt und schäumt. Im Sprühnebel der Wasserfälle tanzen die einfallenden Sonnenstrahlen, millionenfach gebrochen, in den schönsten Farben des Regenbogens. Über steile Treppen und schmale Brücken stößt man in das Herzstück der Schlucht vor, wo sich ein atemberaubendes Naturszenarium eröffnet. In der „Kirche”, einem riesigen Felstrichter, stürzt das Wasser senkrecht in die Tiefe.  Die Schlucht ist geschützt als Naturdenkmal und gilt nicht umsonst, als eines der schönsten Naturschauspiele im Alpenraum.

Folgende Künstler präsentiert Ratschings - Gilfenklamm:

  • Kari Kola
Mehr anzeigen Weniger anzeigen Tickets
Water Light Neustift

29.04. - 11.06.2022
Montag - Samstag
10:00 - 17:00 Uhr

Das Augustiner Chorherrenstift Neustift ist eines der bedeutendsten Klöster im Tiroler Raum. Es wurde 1142 von Bischof  Hartmann gegründet. Zu den architektonischen Schätzen gehören die Engelsburg am Eingang des Klosters, die barocke Stiftsbasilika, sowie die Bibliothek und der historische Stiftsgarten.

Die sogenannte Engelsburg stellt das bedeutendste Beispiel eines romanischen Zentralbaus in Tirol dar. Die Frage nach der  ursprünglichen Funktion der 1198 geweihten Kapelle ist in der Forschung bis heute nicht eindeutig geklärt. Möglicherweise gehörte die Kapelle, deren Grundrissform an die Heiliggrabkirche in Jerusalem erinnert, zu der ehemals in Neustift bestehenden Pilgerherberge. Durch die bauliche Umgestaltung in den folgenden Jahrhunderten erhielt sie ihr  heutiges burgartiges Aussehen. Die architektonische Ähnlichkeit zur Engelsburg in Rom war es wahrscheinlich, welche  maßgebend für die Namensgebung des Bauwerkes in Neustift war. Heute wird die Engelsburg vorwiegend für  Kunstausstellungen und diverse Veranstaltungen verwendet. 

Folgende Künstler präsentiert Kloster Neustift - Die Engelsburg:

  • Brigitte Kowanz
  • James Turrell
  • Keith Sonnier
Mehr anzeigen Weniger anzeigen www.kloster-neustift.it
Water Light Franzensfeste

29.04. - 22.05.2022
Donnerstag - Samstag
20:00 - 23:00 Uhr

Mit ihren 65.000 Quadratmetern Fläche ist die Festung Franzensfeste die größte historische Anlage Südtirols. 1833 unter Kaiser Franz Josef begonnen wurde dieses Meisterwerk österreichischer Festungsarchitektur nach nur fünf Jahren Bauzeit im  Jahr 1838 von Kaiser Ferdinand eröffnet. Ihre strategische Bedeutung und Rechtfertigung hatte sie zu diesem Zeitpunkt  allerdings bereits verloren. Der enorme Aufwand und die horrenden Kosten – umsonst. Die riesige Festung war fortan nur  mehr als Depot von Nutzen und erstarrte über eineinhalb Jahrhunderte im Dornröschenschlaf einer streng bewachten Militäranlage. Seit das Militär die Festung  2003 verlassen hat, ist die Franzensfeste öffentlich zugänglich und  wurde im Zuge der Austragung zweier  großer Ausstellungen in den Jahren 2008 und 2009 aufwendig saniert. Als Südtiroler Landesmuseum ist die  Festung Franzensfeste heute Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische und ein  beliebter Austragungsort unterschiedlichster Ausstellungs-und Veranstaltungsformate.

Folgende Künstler präsentiert die Festung Franzensfeste:

  • Kari Kola
  • Vincenzo Marsiglia
Mehr anzeigen Weniger anzeigen www.franzensfeste.info