Rodelnd die Dolomiten entdecken

Unterwegs auf den Rodelbahnen der Plose und Brixen

Frische Luft, verschneite Landschaft und Winterspaß für Groß und Klein. Rund um Brixen hast du die Wahl zwischen kurzen Naturrodelbahnen für Familien, langen Almweg-Rodelbahnen für Wanderbegeisterte und rasanten Rodel-Abfahrten für Geübte.

Die 9 Kilometer lange Rodelbahn auf der Plose zählt zu den längsten Rodelbahnen Südtirols. Der RudiRun muss in der Wintersaison 2022/23 aufgrund von Bauarbeiten geschlossen bleiben. Rodeln auf der Plose ist aber trotzdem möglich: Nach einer aussichtsreichen Wanderung zur Rossalm geht‘s auf der Rodelbahn zurück zur Bergstation.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Tipps für Sicheres Rodeln

  1. Rücksicht auf andere Rodler
  2. Kontrollierte Geschwindigkeit
  3. Achtung auf Fahrspur und Kreuzungen
  4. Überholen nur an übersichtlichen Stellen
  5. Anhalten auf der rechten Seite & nur an übersichtlichen Stellen
  6. Rodeln auf Skipisten ist verboten
  7. Hinweisschilder und Markierungen beachten
  8. Rodel bei den Riemen festhalten, bei Sturz Unfallstelle sichern und Verletzten helfen
  9. Nur mit geeigneter Ausrüstung rodeln
  10. Plastik-Bobs sind auf der Rodelbahn verboten
  11. Helmpflicht
  12. Nicht unter Alkoholeinfluss rodeln
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Keine eigene Rodel mit dabei?

Kein Problem. In den Verleihstellen findest du alles, was du zum Rodeln in den Dolomiten brauchst:

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Sportservice Erwin Stricker

Rodelverleih