Wo es schmeckt

Frisch, regional, raffiniert. Brixens Küche.

Familiengeführte Häuser, Spezialitäten von Bauernhöfen rund um Brixen und das Auge fürs Detail. Einheimische und Gäste genießen in Brixen vor allem die bunte Auswahl an unterschiedlichen Restaurants und Hütten, welche mit traditionellen und kreativen Eigenkreationen überraschen. Die Zusammenarbeit zwischen der Landwirtschaft, regionalen Produzenten und der Gastronomie ist sehr eng. Verschiedene Veranstaltungen und kulinarische Angebote über das Jahr verteilt, geben Einblicke in die Genusskultur Brixens. Hier schmeckt es einfach!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Südtiroler Küche

GESCHICHTEN ÜBER TRADITIONEN UND NEUE KREATIONEN

Heiße Sache

Von Adelheid Kerschbaumer Raifer sagt man, sie backe die besten Strauben Südtirols. Zu Gast bei der Bäuerin vom Moar zu Viersch Hof in Verdings

Die Knödel warten nicht!

Antonia Fink, Wirtin im Brixner Traditionsgasthaus „Fink“, über Brennnesseln aus dem Wald, den Mix aus Bauernküche und mediterranen Einflüssen – und über mündige Gäste.

Von Sternen und Höfen

Von der Sterneküche bis zum Bauerngasthaus – in und um Brixen floriert eine spannende Alpenküche, die Altes schätzt und Neues ausprobiert.

Kulinarische Highlights