Genussvolle Märkte in Südtirols Kulturstadt Brixen

Frische und typische Produkte aus Südtirol

Was ist typisch für Südtirols Märkte? Kurze Transportwege, keine Zwischenhändler und hohe Qualität. Ob Apfelstrudel, Brot, Eier oder biologische Produkte: An den Wochenmärkten in Brixen bieten lokale Produzenten aus der Umgebung das ganze Jahr über frische regionale Produkte aus Südtirol an. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Bauernmarkt

vom Bauern kaufen

Am Bauernmarkt trifft man das ganze Jahr über auf zahlreiche Brixner, welche Obst und Gemüse, heimischen Käse, frische Eier und biologische Produkte vom Bauern aus der Umgebung kaufen. Die Bauernmärkte in Südtirol sind ein Genuss für alle Sinne.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen zu den Terminen
Südtiroler Brot- und Strudelmarkt

Brotspezialitäten und süße Verführungen | 29.09.-01.10.2023

Vinschger Paarlen, Schüttelbrot und Südtiroler Apfelstrudel. Die bäuerliche Backware hat in Brixen eine lange Tradition. Nicht ohne Grund gibt es allein in der Altstadt rund 10 Bäckerläden, die mit eigenen Produkten überraschen. Am ersten Wochenende im Oktober dreht sich in Brixen alles um die traditionelle Backware mit regionalen Produkten aus Südtirol. Beim Südtiroler Brot- und Strudelmarkt können am Domplatz herzhafte und süße Kreationen verkostet und genossen werden.

Diese Veranstaltung wird unterstützt von Brimi.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen zur Veranstaltung
Südtiroler Honigtage

Ein Honigschlecken | Nächste Ausgabe: 2025

Ein Treiben wie in einem Bienenstock. Bei den Südtiroler Honigtagen mitten am Brixner Domplatz, schwirren Imker und Bienenfreunde aus dem ganzen Land umher und bieten Honig in den unterschiedlichsten Variationen an. Die wohltuenden und natürlichen Wirkstoffe aus dem flüssigen Gold machen es zum wahren Wunder - und Heilmittel. Erlebe die süße Vielfalt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen Zur Veranstaltung
Genuss und Kultur

Was kann man noch in Brixen erleben?