Kloster Neustift - Eines der ältesten Klöster Tirols & Augustiner Chorherrenstift - Augustiner Chorherrenstift Neustift

Kloster Neustift - Augustiner-Chorherrenstift

Eines der ältesten Klöster Tirols

1142 wurde das Augustiner Chorherrenstift Neustift von Bischof Hartmann gegründet. Schon bald entwickelte es sich zu einem der bedeutendsten geistigen und kulturellen Zentren Tirols. Seine historische Wichtigkeit spiegelt sich auch im Bauensemble wider. Zu den architektonischen Schätzen des Stiftes zählen die romanische Engelsburg, der freskenverzierte gotische Kreuzgang und die barocke Stiftskirche. Einblicke in die sakrale Kunst und in die Klostergeschichte bieten die historische Pinakothek mit ihren spätmittelalterlichen Tafelbildern und die Stiftsbibliothek mit prachtvollen illuminierten Handschriften. Mühle, Wasserbauten und Weinkeller weisen hingegen auf die wirtschaftliche Bedeutung des Stiftes hin. Noch heute leiten die Augustiner Chorherren die Geschicke des Klosters und betreiben eine der ältesten noch aktiven Kellereien der Welt. Außerdem befindet sich rund um das Kloster Neustift das nördlichste Weinbaugebiet in Südtirol mit bekannten Weißweinen, wie Sylvaner, Müller-Thurgau und Kerner.

Weitere Besucherinformationen zum Kloster Neustift

Kulturerlebnis Stift
Besichtigung ohne Führung Montag bis Samstag von 10:00 - 17:00 Uhr

Stiftsbesichtigungen (Anmeldung erforderlich)
Montag bis Samstag um 11:00 und 14:30 Uhr;

Weinbergführung mit Verkostung (Anmeldung erforderlich)
Montag bis Freitag um 16:00 Uhr; Samstag um 14:30 Uhr

Historischer Stiftsgarten
Am Eingang zur Klosteranlage befindet sich der historische Stiftsgarten, der nach intensiven Restaurierungsarbeiten im Sommer 2004 wiedereröffnet wurde. Führungen für Gruppen sind nach vorheriger Reservierung möglich. Der Garten ist von Donnerstag bis Samstag von 10:00 – 17:00 Uhr für Besucher*innen ohne Führung zugänglich.

Das Kloster bleibt an Sonn- und Feiertagen geschlossen!
Stiftstrasse 1
39040 Neustift / Vahrn
Öffnungszeiten: 20. Mai - 31. Dezember
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
10:00 - 17:00
 
 
 
 
 
 
 
 
Dom zu Brixen
Dom zu Brixen
1
Kreuzgang
Kreuzgang
2
Hofburg
Hofburg
3
Weißer Turm
Weißer Turm
4
Franzensfeste
Franzensfeste
5
BrixenCard
Doppelt profitieren.
Die BrixenCard: Kostenlos, aber unbezahlbar!
Ihre persönliche Eintrittskarte in eine Welt voller Vorteile und Attraktionen. Die BrixenCard öffnet Ihnen Tür und Tor für ein unvergessliches Ferienerlebnis – und sie ist in Ihrem Zimmerpreis inkludiert.
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail.